Stillen in der Schwangerschaft und Tandemstillen

Dieser Post enthält Affiliate Links Zwar gucke ich hier etwas komisch, aber es war ein sehr schöner Tag, an dem ich meinen damals einmonatigen Sohn auf einem Baumstamm stillte. Man könnte es fast Stillleben nennen. Mein Kleiner ist nun fast vier Monate alt — vier Monate, in denen ich zwei Kinder stille. Manchmal stille ich … Weiterlesen Stillen in der Schwangerschaft und Tandemstillen

Überblick über den Juni

Anzeige, da Markennennung Kaum zu glauben, dass 2020 nun quasi bereits zur Hälfte vorbei ist. Ich gebe mal ein Lebensupdate. Wie geht es uns? Wie aufmerksame Leser*innen vielleicht bemerkt haben, habe ich im Juni keinen einzigen weiteren Blogpost hochgeladen. Das liegt weniger an mangelnder Zeit, als an unglaublicher Trägheit. Irgendwie war ich in letzter Zeit … Weiterlesen Überblick über den Juni

Von Fakenews, Wissenschaft und Emotionen

Dieser Blog ist eigentlich nicht sonderlich politisch oder wissenschaftlich. Natürlich kann man meine Ansichten zum Elternsein oder zum Stillen als politisch betrachten oder gar als Religionsersatz, was jedoch keineswegs mein Ziel ist. Ich empfinde dem auch nicht so. Die wunderbare Mia von heylilahey hat in den letzten Tagen allerdings eine interessante Instastory erstellt, die auch … Weiterlesen Von Fakenews, Wissenschaft und Emotionen

Von den Missständen auf der Wöchnerinnenstation

Hinweis: Dieser Post enthält einen Verweis auf meinen Patreon-Account, den ich über Mitgliederbeiträge finanziere. Er ist mit ** gekennzeichnet. Danke für die Unterstützung. Außerdem: Triggerwarnung! Gewalt existiert nicht nur unter der Geburt, sondern auch danach kann es weitergehen Es ist nach wie vor ein trauriges Thema, das uns tagtäglich begegnet. Nicht nur am Roses Revolution-Day. … Weiterlesen Von den Missständen auf der Wöchnerinnenstation

Überblick über den April: Update Nachhaltigkeit, Minimalismus, Frugalismus

Dieser Post enthält Affiliate-Links, die mit * gekennzeichnet sind. Außerdem nenne ich ein paar Marken. Und wieder neigt sich ein Monat dem Ende zu. Diesmal ist es der April. Auch dieser Monat stand ganz im Zeichen des Coronavirus mit all den Einschränkungen, die es mit sich bringt. Obwohl ich die lausigste Zeichnerin unter der Sonne … Weiterlesen Überblick über den April: Update Nachhaltigkeit, Minimalismus, Frugalismus

Man spricht ja nicht über Geld und ich möchte nicht jammern, aber …

Man spricht nicht über Geld. Ich möchte auch nicht jammern, denn wir haben genug zu essen, ein Dach über dem Kopf, fließendes Wasser, Heizung, medizinische Versorgung, ... Aber wir haben derzeit wenig Geld, die Elterngeldanträge sind noch nicht komplett bearbeitet, und das schlaucht zugegebenermaßen. Ich erkläre hier auch warum... Wir haben zwei kleine Kinder, die … Weiterlesen Man spricht ja nicht über Geld und ich möchte nicht jammern, aber …

Ein etwas anderer Schminktalk

Kennt ihr die Videos auf den Internet-Platformen, in denen die InfluencerInnen sich schminken und dabei über irgendwelche willkürlichen Themen quatschen? Das hier ist ein etwas anderer Schminktalk. Ich schminke mich hier nicht, sondern schreibe über Schminke. Kinderschminken Meine Mama schminkte sich seit ich klein bin. Eigentlich kann ich mich kaum daran erinnern sie ungeschminkt gesehen … Weiterlesen Ein etwas anderer Schminktalk