Über mich

Ich bin Lisa Marie, Kind der 90er und ich lebe mit meinem Mann und meinen beiden Söhnen in der Pfalz.

Auf dieser Seite geht es um Allerlei, denn der Blog soll mit mir wachsen und sich verändern. Wichtig sind mir Themen wie Nachhaltigkeit und Toleranz. Seit der Geburt meiner Kinder sorge ich nicht nur für mich selbst, sondern auch für zwei komplett bedürftige Wesen, was natürlich das Familienleben zu einem omnipräsenten Thema meines Lebens macht. Grundsätzlich würde ich mich als sehr empfindlichen und verträumten Menschen, der stets in seine eigene Welt abdriftet. Wie das mit der Verantwortung als Mutter kombinierbar ist, werde ich sicherlich eines Tages hier kundtun.
Darüber hinaus bin ich studierte Linguistin und werde immer mal wieder auch etwas dazu erwähnen.
Warum erwähne ich im Intro eigentlich Granatäpfel? Nun, ich denke das passt ganz gut. Zum einen, weil ich sie gerne esse. Zum anderen steht der Granatapfel in vielen Kulturen für die Fruchtbarkeit und tatsächlich enthalten seine Kerne viele Östrogene und können tatsächlich die natürliche Fruchtbarkeit unterstützen. Meine eigene Fruchtbarkeit verhalft mir zu gesunden Schwangerschaften, für die ich sehr dankbar bin. Darüber hinaus isst man Granatapfelkerne zum jüdischen Neujahrsfest Rosh Hashana als Symbol für all die guten Dinge, die im neuen Jahr passieren mögen. Auch hier möchte ich mit euch gute Dinge teilen und so viel erleben, wie ein Granatapfel Kerne hat.

Ab März werde ich als Trageberaterin arbeiten. Hierzu bald mehr.

Zudem bin ich jedoch für Themenvorschläge offen. Wenn ihr welche habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Ich freue mich über eure Begleitung auf meinem Weg. Wenn ihr mich finanziell unterstützen möchtet, könnt ihr das gerne hier tun: https://paypal.me/lisieu

Immer wieder werde ich gefragt, woher gewisse Dinge sind. Einiges habe ich bei Picker verlinkt: https://pckr.to/JufHRMxVkdb (kann Affiliate-Links enthalten)